Vereinsauflösung …

Die Rallye 2011 haben wir gesund, munter und um ein paar Erfahrungen reicher zu Ende gebracht. Über unsere Erlebnisse haben wir so gut wie möglich berichtet.
Trotz der dennoch vielen tollen Erlebnisse auf unserer Odyssee können wir uns eine Wiederholung nicht mehr vorstellen.
Deshalb haben wir in einer ausserordentlichen Mitgliederversammlung direkt nach der Rallye entschieden, den Verein aufzulösen.
Die Austragung aus dem Vereinsregister ist bereits beantragt.
Zur erfolgreichen Austragung gehört, dass der Verein ein Jahr ruht und parallel die Liquidation stattfindet (dazu müssen abschliessend alle Gläubiger des Vereins befriedigt werden).
Die Liquidation muss öffentlich bekannt gemacht sein; dass tun wir gerne auch auf diesem Weg.
Die Liquidatoren sind:

Ingmar Grosch
Frank Eppinger

Wir fordern die Gläubiger des Vereins – so es noch welche gibt – höflich auf, sich zur Begleichung etwaiger Aussenstände mit den Liquidatoren in Verbindung zu setzen (per Mail über obige Links oder über das Kontaktformular.

An dieser Stelle auch nochmal vielen Dank an alle, die unsere Unternehmungen unterstützt haben.

Dora Asemwald Racing sagt zum Abschied leise Servus und Lebewohl!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s